Frijoles negros - schwarze Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Bohnen (getrocknet)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 4 Knoblauchzehe
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Bohnen wenigstens 12 Stunden, besser eine Nacht lang, in ausreichend Wasser einweichen. Am naechten Tag im gleichen Wasser (es soll ca. 5 cm über den Bohnen stehen) in 2 Stunden weich leicht wallen.

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Paprika abspülen, halbieren, reinigen, fein würfeln. Den Knoblauch schälen.

Das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin unter Rühren goldbraun rösten. Danach den Paprika zufügen und den Knoblauch ausdrücken und dazugeben. Die Bohnen abrinnen und zufügen. Mit Salz, Zucker und Kreuzkümmel würzen.

Mit Langkornreis gereicht sind schwarze Bohnen ein vergetarisches Hauptgericht. Traditionell werden sie zu Rindfleisch aus Caracas gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frijoles negros - schwarze Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche