Hühnersuppe mit Eierstich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Eier (frisch)
  • 4 EL Milch
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskatnuss
  • Olivenöl
  • 1 Dünne Stange Porree
  • 1 Karotte
  • 100 g Knollensellerie
  • l Hühnersuppe (circa)
  • Kerbel (zum Garnieren)

Die Eier mit der Milch gut durchrühren. Die Menge mir Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, in zwei leicht geölte Tassen hineingeben und offen in der Mikrowelle bei 600 Watt ungefähr 150 bis 200 Sekunden gardünsten. (Keine Panik: Der Eierstich geht am Anfang stark auf, fällt dann aber ein weiteres Mal gemeinsam und ist ein kleines bisschen porig.) Den Eierstich mit einem Küchenmesser von dem Rand lösen, stürzen und in schmale Rauten schneiden.

Porree reinigen und abspülen, Karotte und Sellerie abschälen, das Ganze in zirka 5 cm lange, schmale Stifte schneiden. Gemüse in zirka 500 ml Salzwasser Form und zirka 120 Sekunden bei 600 Watt blanchieren, herausnehmen, eiskalt abschrecken, abrinnen. klare Suppe in ein mikrowellengeeignetes Gefäß Form und bei höchste Wattstufe aufwallen lassen.

Die Gemüsestreifen und den Eierstich auf vorgewärmte Suppenteller gleichmäßig verteilen, mit kochender klare Suppe begießen, Kerbelblättchen darüberstreuen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnersuppe mit Eierstich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche