Flunderfilet in Champagnersosse an feinen Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 60 g Butter
  • 100 ml Champagner oder evtl. Weisswein
  • 300 ml Fischfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Flunderfilets, ein kleines bisschen gesäuert
  • 160 ml Crème fraîche
  • 40 g Butter (eiskalt)
  • 2 EL Schlagobers (geschlagen)
  • 300 g Nudeln (z.B. feine Bandnudeln)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Nudeln in Salzwasser al dente machen.

Die Zwiebeln in der Butter weichdünsten, mit Champagner und Fischfond löschen. Alles zum Kochen bringen und ein paar Min. leicht wallen; dann die Hitze am Küchenherd zurück stellen. Die gewürzten Flunderfilets in den Bratensud legen und bei niedriger Hitze gar ziehen. Die fertigen Filets aus dem Bratensud entnehmen und warm stellen.

Den Fond durch ein Sieb passieren und ein klein bisschen einköcheln. Den Küchenherd abstellen und Krem double untermengen. Die Butterstückchen mit dem Quirl einwickeln. Die Sauce mit Gewürzen nachwürzen, Schlagobers und noch einen Spritzer Champagner oder Weisswein hinzfügen. Mit dem Zauberstab die Sauce cremig aufmixen.

Die Filets mit Sauce und feinen Nudeln zu Tisch bringen.

html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Flunderfilet in Champagnersosse an feinen Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche