Flaumige Bauernkrapfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 2 kg Mehl (glattes)
  • 4 Pkg Trockengerm (ist 25 g frischer Germ)
  • 6 Stück Eier
  • 125 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • etwas Zucker

Für die Bauernkrapfen aus den Zutaten einen eher weichen Germteig herstellen. Den Teig an einem warmen Ort gehen lassen und anschließend kurz durchkneten.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen. 30 Scheiben (Ø 6 cm) ausstechen, ein wenig oval formen und auf ein mit Mehl bestreutes Arbeitsbrett legen.

Die Scheiben mit Mehl bestreuen, mit einem Tuch abdecken und das zweite mal an einem warmen Ort ca. 30 Minuten aufgehen lassen.

Mit dem Daumen in die Mitte der Teigscheiben eine Vertiefung drücken, der Rand bleibt dick. Vertiefung mit den Zeigefingern nach außen ziehen, der Krapfen wird dabei ein wenig größer.

Schweinefett oder Butterschmalz auf ca. 170 °C erhitzen.

Die Krapfen in mehreren Arbeitsgängen backen: Zuerst die Krapfen mit der Vertiefung nach unten ins Öl legen. Den Topf zudecken, Krapfen ca. 1 Minuten backen, wenden und ca. 1 Minuten offen fertig backen.

Herausheben, abtropfen und auskühlen lassen. Die Bauernkrapfen je nach Lust und Liebe füllen.

Tipp

Zum Ausbacken sollte man Schweinefett od. Butterschmalz verwenden. Wenn Krapfen überbleiben können diese im Backrohr bei ca. 150 Grad wieder aufgebacken werden. Sie schmecken dann wie frisch ausgebacken da das Schweinefett bzw. Butterschmalz wieder weich wird.

Bauernkrapfen essen wir als Hauptgericht mit Sauerkraut. Zum Kaffee oder als Nachtisch werden die Bauernkrapfen mit Preiselbeermarmelade, Ribiselmarmelade oder Staubzucker serviert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare22

Flaumige Bauernkrapfen

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 13.12.2015 um 21:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 13.11.2015 um 21:45 Uhr

    super gut

    Antworten
  3. Romy73
    Romy73 kommentierte am 13.11.2015 um 20:26 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 13.11.2015 um 20:17 Uhr

    toll

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 13.11.2015 um 13:00 Uhr

    Lecker schmecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte