Fladenbrot mit gebratenem Lammhackfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Lammkeule, durch die feine
  • Scheiben Des Fleischwolfes gedreht
  • 1 EL Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • ein paar Majoran- und Thymianblättchen, fein
  • Gehackt
  • 2 sm Frische Fladenbrote (von dem türkischen Bäcker)
  • 4 lg Häuptelsalat (Blätter)
  • 1 Zwiebel, in feine Ringe geschnitten
  • 1 Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver (scharf)
  • Olivenöl

Das Lammhack mit Knoblauch, Petersilie, Zwiebel, Majoran und Thymian gut verrühren. Mit Paprikapulver, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Aus der Menge zwei Hacksteaks formen und diese in Olivenöl von beiden Seiten scharf anbraten, dann noch ein paar min bei milder Hitze ziehen. Sie sollten innen noch gerade rosa sein.

Die Fladenbrote horizontal aufschneiden und alle Teile toasten. Auf die beiden unteren Brotteile Salatblätter gleichmäßig verteilen, die Hacksteaks daraufgeben, rote Zwiebelringe und Tomatenscheiben auflegen und mit den übrigen Brotscheiben bedecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fladenbrot mit gebratenem Lammhackfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche