Räucherforellen-Aufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 20 dag Räucherforellenfilet (ohne Haut)
  • 15 Würferl Schafskäse (in Öl)
  • 25 dag Topfen (mager)
  • 8 dag Butter
  • 6 dag Kräutergervais
  • 1/2 Stk Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Stk Essiggurkerl
  • 1 Zweig Dille
  • Salz
  • etwas Paprika (wegen der Farbe des Aufstrichs)
  • Pfeffer

Für den Räucherforellen-Aufstrich das Räucherforellenfilet in Stücke teilen und sehr gut entgräten. Die Schafkäsewürferl mit einer Gabel zerdrücken.

Mit der Butter, dem Gervais, dem Topfen, den Forellenstücken, den gehackten Knoblauchzehen und dem Paprika vermischen und mit dem Mixstab fein pürieren.

Die feinwürfelig geschnittene Zwiebel und Essiggurkerl, gehackte Dille zufügen und den Räucherforellen-Aufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Wenn man Räucherforellenfilet mit Haut nimmt, wird der Räucherforellen-Aufstrich intensiver im Geschmack.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare1

Räucherforellen-Aufstrich

  1. Leila
    Leila kommentierte am 11.12.2015 um 19:30 Uhr

    Danke für die tolle Anregung- megalecker ! GvlG Leila :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche