Fisch-Pakoras - Maachi ka Pakora

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Frisches Fischfilet (Kabeljau)
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Kichererbsenmehl
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 0.5 Teelöffel Ajowan
  • 2 Knoblauchzehen (geschält)
  • 1 Ei
  • Öl (zum Fritieren)
  • 0.5 EL Chat Masala; siehe Rezept
  • Zitronenscheibchen

Fischfilet mit kaltem Wasser abschwemmen, abtrocknen und in 4x4 cm große Stückchen schneiden. Auf einen Teller legen, mit Salz und Kurkuma überstreuen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Ca. 10 Min. ziehen.

Kichererbsenmehl, Chili-Gewürz und Ajowan in einer Backschüssel vermengen.

Konblauch ausdrücken und dazugeben, Ei zufügen und alles zusammen mit einem Quirl aufschlagen, bis ein glatter Teig entsteht. Öl in einem hohen Kochtopf erhitzen. Fischstücke in den Teig tauchen und dann mit einer Gabel herausnehmen, in das heisse Öl legen. Beide Seiten zirka 4-5 min in Öl herausbacken; auf Küchenrolle entfetten. Chat Masala darüberstreuen und mit Zitronenscheibchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fisch-Pakoras - Maachi ka Pakora

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche