Fideos De Vermar - Mallorquinische Kaninchenzubereitung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Kaninchen, entbeint und in Stückchen geschnitten
  • 1 sm Chilischote, ohne Kerne
  • 2 Knoblauchzehen (geschält)
  • 5 Petersilienstiele, glatt fein gehackt
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 1 lg Zwiebel (gewürfelt)
  • 4 Paradeiser (gewürfelt)
  • 3 Gläser Rotwein
  • 200 g Bandnudeln, klein in Stückchen gebrochen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Für Das Origialrezept Noch:

  • 500 g Schnecken
  • 1000 ml Wasser
  • Oregano
  • 2 Minzeblätter
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen

In einer gusseiesernen Reindl Olivenöl erhitzen, und das gewürfelte Kaninchenfleisch von von allen Seiten anbraten. Die kleine Chilischote kurz dazugeben, dann ein weiteres Mal herausnehmen und in einem Mörser (die Schote ohne Kerne) mit den Knoblauchzehen und der Petersilie zerstampfen. Zu dem gut angeschmorten Kaninchenfleisch, den durchwachsenen Speck Form, ebenfalls ein klein bisschen anbraten, die gewürfelte Zwiebel und der Paradeiser zufügen und mitschmoren.

Das angeschmorte Kaninchen mit Wein löschen, kurz aufwallen lassen und die Nudeln einfüllen; zehn Minuten köcheln und mit Chilis, Petersilie und Knoblauch aus dem Mörser sowie Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das typische Gericht zur Feier der Weinlese in Binisalem wird von einem Rotwein aus der einheimischen Mantonegro-Traube begleitet.

Bei der traditionellen Vorbereitung nach dem Originalrezept fügt man dem Kaninchengericht die Schnecken zu, die genau gewaschen und gesäubert in gut einem Litter Wasser mit ein klein bisschen Oregano und feingehackten Minze- blättern und dem Fenchelsamen gegart und zum Schluss unter das Ragout gemischt werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fideos De Vermar - Mallorquinische Kaninchenzubereitung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche