Feurige Gulyassuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 dag Zwiebeln
  • 30 dag Rindfleisch
  • 30 dag Erdäpfeln in Würfel
  • 3 EL Öl
  • 1 Kaffeel. Paprikapulver
  • 1/2 Kaffeel. Kümmel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1/2 TL Salz
  • Chiliflocken

Für die feurige Gulyassuppe die Zwiebeln schälen, fein hacken und im Öl goldgelb rösten. Paprikapulver dazurühren und sofort mit einem Spritzer Wasser ablöschen.

Rindfleisch kleinwürfelig schneiden und Kümmel, Knoblauch, Salz und Chiliflocken hinzufügen. Das Ganze im eigenen Saft weich dünsten.

Ca. 40 Minuten kochen lassen und mit Wasser oder Rindsuppe aufgießen. Erdäpfelwürfel dazugeben und alles zusammen weich kochen.

Die feurige Gulyassuppe mit Mehl binden und servieren.

Tipp

Je nach Belieben kann man diese Gulyassuppe feurig oder weniger feurig gestalten. Die Dosierung ist Geschmacksache.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare7

Feurige Gulyassuppe

  1. monic
    monic kommentierte am 02.01.2016 um 15:05 Uhr

    super

    Antworten
  2. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 02.11.2015 um 07:24 Uhr

    schmeckt gut.

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 13.02.2015 um 16:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 10.01.2015 um 18:59 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  5. Francey
    Francey kommentierte am 29.12.2014 um 07:58 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche