Feldhasenrücken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hasenrücken (gehäutet, im Ganzen)
  • 1/2 kg Wurzelgemüse
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knobauchzehen
  • Butterschmalz
  • Lorbeerblätter
  • Tomatenmark
  • Petersilie
  • Wacholderbeeren
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • 3/4 l Suppe

Für den gebratenen Feldhasenrücken das Fleisch salzen und pfeffern. In einem Bräter in Butterschmalz rundum scharf anbraten.

Fleisch herausnehmen und klein geschnittenes Wurzelwerk, Zwiebel und zerdrückten Knoblauch rösten, bis das Gemüse Farbe annimmt.

Etwas Tomatenmark kurz mitrösten, mit Suppe aufgießen, Gewürze und Petersilie zugeben. Das Fleisch draufsetzen und bei 160°C für eine Stunde braten.

Fleisch rausnehmen und warm stellen. Die Lorbeerblätter entfernen und die Sauce passieren. Eventuell mit Suppe verdünnen und/oder mit Butter-Mehl-Kugeln binden.

Die Feldhasenrücken auslösen und mit Sauce und Serviettenknödeln servieren.

Tipp

Servieren Sie zur Felhasenrücken noch einen Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 1

Kommentare2

Feldhasenrücken

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 29.10.2015 um 07:51 Uhr

    Super

    Antworten
  2. claudia279
    claudia279 kommentierte am 25.02.2015 um 09:40 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche