Falafel - Frittierte Kichererbsenbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Bällchen:

  • 250 g Kichererbsen (getrocknet)
  • 50 g Zwiebel
  • 7 Knoblauchzehen
  • 2 Bund Petersilie (glatt)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 4 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 1 Teelöffel Natron
  • 100 g Sesamsaat zum Panieren
  • Öl (zum Frittieren)

Sosse:

  • 150 g Sesampaste
  • 5 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Joghurt
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Knoblauch (gepresst)
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver

Ein herrliches Rezept mit Rotwein!

Kichererbsen eine Nacht lang einweichen. Zwiebeln grob zerteilen, Petersilie von den Stielen zupfen. Abgetropfte Kichererbsen mit allen Ingredienzien zermusen. Zudecken, zur Seite stellen. Für die Soße die Sesamsaat paste mit den restlichen Ingredienzien und 50 ml Wasser gut durchrühren, würzen. Kichererbsenmasse zu kleinen Bällchen formen und mit geschältem Sesamsaat panieren. Im Öl (Friteuse) etwa 3-4 Min. Portionsweise fertig backen. Lauwarm mit der Soße zu Tisch bringen.

Weissbrot und Rotwein dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Falafel - Frittierte Kichererbsenbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche