Faschierter Braten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Faschiertes
  • 100 g Schinken
  • 100 g Zunge (gekocht)
  • 2 Stk. Essiggurkerl
  • 1 Stk. Paprika (rot)
  • Petersilie (gehackt)
  • Öl
  • 1 Stk. Ei
  • 1 Dose Mais
  • 1 EL Worcestersauce
  • Salz
  • 1 EL Stärkemehl
  • 1 TL Paprikapukver
  • Kräutersalz (nach Belieben)
  • 1 Stk. Semmel (eingeweicht, nach Belieben)

Für den faschierten Braten Petersilie und Paprika in Öl leicht anrösten lassen, das Faschierte zugeben und gut durchbraten lassen. Alle anderen Zutaten zugeben und gut durchrühren.

Die Masse anschließend in eine gefettete Auflaufform geben und abkühlen lassen.

Den faschierten Braten bei 200° ca. 45 Minuten im Rohr backen lassen. Nach Ende der Backzeit den faschierten Braten aus dem Rohr nehmen, portionieren und heiß servieren.

Besonders gut passt Erdäpfelpüree und Erbsen zum Faschierten Braten.

 

Tipp

Dieses faschierte Braten Rezept kann auch kalt serviert werden. Dazu einfach nach dem Backen abkühlen lassen, durchrühren und servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 3 1

Kommentare17

Faschierter Braten

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 01.02.2016 um 09:22 Uhr

    Ein sehr gutes Rezept, wobei bei mir in den Braten immer noch ein Ei hineinkommt.

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 28.10.2015 um 11:43 Uhr

    SUPER

    Antworten
  3. Pico
    Pico kommentierte am 18.10.2015 um 13:22 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 02.10.2015 um 13:25 Uhr

    interessante Variante

    Antworten
  5. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 02.10.2015 um 10:04 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche