Einfache vietnamesische Gemüsesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 sm Kopf Karfiol
  • 3 Karotten
  • 2 Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 1 Ingwer (walnussgross)
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 sm Bund Koriander
  • 1000 ml klare Suppe
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Knoblauchzehen sowie den Ingwer abschälen. Die Chilischote entstrunken, der Länge nach halbieren und die Kerne plus alles zusammen Weisse entfernen. Diese drei Sachen ganz abschneiden und mit einem El Salz in einem Mörser so gut es geht zu einer Würzpaste mörsern.

Karotten abschälen und in spitzem Winkel adrette Scheibchen von etwa drei Millimeter Maizena (Maisstärke) runterschneiden, die Bohnen gut abspülen und nur oben und unten kappen. Beim Karfiol mit einem kleinen Küchenmesser kleine Rosen abtrennen und diese unter fliessendem Wasser abspülen, dann in einem Sieb kurz abrinnen.

Die Suppe auf Salz nachwürzen und ihre Hitze wiederholt hochfahren. Die Gemüse wandern jetzt in das heisse Nass, selbstverständlich in der Reihe ihrer jeweiligen Garzeiten. Also erst einmal die Bohnen, nach drei min die Karotten und nach noch weiteren zwei min die Karfiolröschen. In etwa wiederholt fünf min ist das Gemüse gar, bis dahin rasch die Gemüsezwiebel abspülen, wiederholt trockenschütteln und in ganz feine Ringe schneiden. Vom Koriandergrün die Blätter von den Stängeln abzupfen.

Die Suppe am Schluss nochmal auf Salz nachwürzen und auf den Tellern mit den Gemüsezwiebelringen und viel Korianderblättern überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Einfache vietnamesische Gemüsesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche