Eiersterz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 600 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 2 Stk Eier
  • 1 Priese Salz
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zucker
  • Fett (für das Blech)

Für den Eiersterz aus denn Zutaten einen glatten Teig rühren und auf ein gut gefettetes Blech (mit hohem Rand) ca. 5 mm dick, gießen.

 

Das Blech anschließend in den auf 220°C vorgeheizten Backofen schieben und nach ca. 25 Minuten ist den Eiersterz fertig gebacken.

Tipp

Der Eiersterz schmeckt hervorragend mit jeglicher Art von Marmelade.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare4

Eiersterz

  1. evagall
    evagall kommentierte am 31.01.2016 um 11:52 Uhr

    kann ich mir auch mit Kompott, oder im Frühsommer mit Erdbeeren gut vorstellen

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 22.12.2015 um 15:20 Uhr

    Schmeckt besonders gut!

    Antworten
  3. midori
    midori kommentierte am 22.01.2014 um 18:24 Uhr

    Da könnte man sicher Früchte wie Zwetschkenstücke, Kirschen oder Heidelbeeren gleich mitbacken.

    Antworten
    • Goldioma
      Goldioma kommentierte am 23.07.2015 um 09:02 Uhr

      werde ich mit Heidelbeeren probieren

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche