Eierkren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 8 Stk. Eier
  • 2 El Essig
  • 6 El Kren
  • 2 Stk Apfel (geraspelt)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Schuss Öl
  • 1-2 Becher Sauerrahm (oder Joghurt)

Für den Eierkren die Eier kochen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Kren und den Apfel raspeln. Nun mit den restlichen Zutaten vermischen.

Tipp

Zum Eierkren passt Osterbrot, Schinken (warm oder kalt), Selcher, Hartwürstel und Selchfleisch. Das Rezept eignet sich auch perfekt, um übrig gebliebene hart gekochte Eier von Ostern zu verwerten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Eierkren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche