Lachsspaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Sauce:

  • 250 g Lachsfilet (ohne Haut)
  • 250 g Blattspinat (tiefgekühlt)
  • 150 ml Milch
  • 50 g Schimmelkäse
  • 1 Stk Zwiebel (klein, fein gehackt)
  • 1 Stk Knoblauchzehe (groß, gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 1/2 EL Suppenbrühpulver
  • etwas Muskat (gemahlen)
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer

Für die Nudeln:

  • 200 g Spaghetti (oder andere Nudeln möglichst mit Loch)

Für die Lachsspaghetti Zwiebel und Knoblauch in Öl anschwitzen, den aufgetauten und ausgedrückten Spinat hinzufügen und mit Milch und Suppenpulver, Pfeffer und Muskat ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Den gewürfelten Käse zugeben und unter rühren auflösen, wenn zu trocken mit etwas Milch oder Wasser verdünnen.

Inzwischen den Lachs in Scheibchen oder Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne in dem 1EL Butter 1-2 min kurz anbraten.

Die Sauce mit dem Lachs vermengen und die zwischenzeitlich gekochten Nudeln untermischen

Tipp

Die Lachsspaghetti kann man auch mit einem anderen Käse zubereiten oder erst am Schluss nur Parmesan frisch darüber hobeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Lachsspaghetti

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 04.11.2015 um 19:57 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 28.04.2015 um 21:49 Uhr

    schmatz

    Antworten
  3. Kendra
    Kendra kommentierte am 31.03.2015 um 11:43 Uhr

    Mit darübergestreuten Cashewnüssen wird das nochmal besser

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 03.02.2015 um 13:23 Uhr

    super!

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 03.02.2015 um 09:17 Uhr

    Schmecken immer wieder gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche