Schinken-Kren-Aufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die Eier hartkochen und anschließend kalt abschrecken. Schälen und fein hacken. Schinken in kleine Würfel schneiden und mit dem Pürierstab fein pürieren. In einer Schüssel Frischrahmkäse und Kräuter cremig rühren. Die Schinkenmasse, gehackte Eier und Kren unterrühren. Mit Tabasco, Pfeffer und Salz würzen.

Tipp

Dieser Aufstrich eignet sich gut dazu, nach Ostern Eier- und Schinkenreste zu verwerten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Kommentare13

Schinken-Kren-Aufstrich

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 20.01.2017 um 23:51 Uhr

    habe Tabasco durch Cayennepfeffer ersetzt, da uns die Säure störte

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 21.03.2016 um 17:29 Uhr

    ... noch etwas Wasabicreme dazu

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 27.12.2015 um 10:37 Uhr

    einfach und schnell zubereitet

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 27.11.2015 um 08:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 12.11.2015 um 16:20 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche