Dinkel-Nuss-Weckerl germfrei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Hilfreiche Videos

Portionen: 10

  • 500 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 TL Salz
  • 4 TL Brotgewürz
  • 400 g Topfen
  • 125 ml Milch
  • 1 EL Sonnenblumenöl high olic (oder Butter)
  • 30 g Macadamianüsse

Für das Dinkel-Nuss-Weckerl germfrei das Backpulver in das Dinkelmehl einsieben. Salz und Brotgewürz untermischen und mit dem Topfen, der Milch, den Nüssen und dem Öl vermengen. Alles rasch zu einem Teig verkneten.

Den Teig in 10 gleich große Stücke teilen und daraus Dinkel-Nuss-Weckerl formen. Mit Heißluft 175 Grad ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Dieses Dinkel-Nuss-Weckerl Rezept ist germfrei und daher gut für Menschen mit Histaminproblemen geeignet.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare52

Dinkel-Nuss-Weckerl germfrei

  1. evagall
    evagall kommentierte am 05.02.2016 um 23:45 Uhr

    lassen sich auch ganz super einfrieren

    Antworten
    • tina_plattner
      tina_plattner kommentierte am 13.04.2016 um 22:20 Uhr

      Hast du die dann fertig gebacken und dann eingefroren? Ich würde gerne mehrere davon machen um immer wieder dann frisch aus dem gefrierfach entnehmen zu können

      Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 21.12.2015 um 08:43 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 05.12.2015 um 14:47 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 16.11.2015 um 17:10 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche