Überbackenes Gemüse in Bechamelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 ml Milch
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 250 g Champignons (frisch)
  • 400 g Brokoli
  • 50 g Parmesan (gerieben; zum Bestreuen)
  • 1 Kugel Mozzarella (Büffel)

Für das überbackene Gemüse in Bechamelsauce in einem Topf Wasser ca. 1 cm hoch zum Kochen bringen. Falls man frischen Brokkoli verwendet, diesen in einzelne Röschen teilen bzw. diese noch halbieren.

Wasser salzen und Brokkoli ca. 3 Minuten im kochenden Wasser mit geschlossenem Deckel dünsten.

Für die Bechamelsauce Butter zerlassen, Mehl einstreuen und mit dem Schneebesen verrühren. Nach ca. 1/2 Minute die kalte Milch dazugießen, salzen, eventuell mit Muskatnuss würzen und unter Rühren zum Kochen bringen.

Wichtig ist, immer wieder umzurühren und nur bei kleiner bis mittlerer Hitze zu arbeiten, ansonsten legt sich die Masse unten an und wird bröckelig.

Backrohr auf ca. 160° vorheizen. Auflaufform mit Butter ausstreichen, Brokkoli und geviertelte rohe Champignons hineingeben. Mit Sonnentor Scharfmacher würzen (es kann auch einfach mit etwas Chilipulver oder scharfem Paprika gewürzt werden).

Darauf die Bechamelsauce gießen, mit dem in dünnen Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen und geriebenem Parmesan betreuen.

Ca. 1/2 Stunde backen, bis der Auflauf leicht gebräunt ist. Das überbackene Gemüse in Bechamelsauce servieren.

Tipp

Das überbackene Gemüse in Bechamelsauce passt gut zu gebratenem Lachs bzw. zum Fleisch, das einfach gebraten wird, denn da ist dann das Gemüse in Sauce nicht zu trocken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare13

Überbackenes Gemüse in Bechamelsauce

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 31.12.2015 um 21:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 22.12.2015 um 10:44 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 08.11.2015 um 08:21 Uhr

    toll

    Antworten
  4. bello-puka
    bello-puka kommentierte am 16.09.2015 um 10:38 Uhr

    Gestern gemacht, war sehr lecker. Wird´s bald wieder geben:-)

    Antworten
  5. nunis
    nunis kommentierte am 08.09.2015 um 14:23 Uhr

    sön

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche