Dattelstrudel mit Karamellsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Strudelteig
  • 250 g Datteln (geschält, entkernt)
  • 4 cl Rum
  • 100 g Walnüsse (gerieben)
  • 1 Schote Vanille (Mark)
  • 1 Messerspitze Zimt
  • Butter (flüssig, zum Bestreichen)

Karamellsauce:

  • 200 ml Schlagobers
  • 100 g Zucker
  • 2 Stück Orange (Saft)
  • Schlagobers (nach Bedarf)

Für den Dattelstrudel mit Karamellsauce zunächst die Datteln mit den geriebenen Walnüssen, Rum, Vanillemark und einer Messerspitze Zimt gut durchmischen und die Masse ca. 20 Minuten rasten lassen. Dann den Strudelteig auf ein bemehltes Küchentuch legen und gut mit flüssiger Butter einstreichen.

Die Fülle darauf verteilen, den Strudel fest einrollen, nochmals mit Butter bestreichen und auf ein gut gefettetes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C goldbraun backen. Herausnehmen und überkühlen lassen. Dann den Strudel tranchieren und auf der vorbereiteten Karamellsauce anrichten.

Für den Dattelstrudel die Karamellsauce den Zucker in einem Topf karamellisieren (erhitzen), bis er hellbraun geworden ist. Mit Schlagobers aufgießen und glatt rühren. Dann Orangensaft eingießen und alles zu einer cremigen Konsistenz einkochen lassen und kaltstellen.

Vor dem Servieren nochmals durchrühren. Falls die Sauce zu dick geraten ist, mit etwas zusätzlich eingerührtem
Schlagobers zu einer zähflüssigen Karamellsauce rühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare18

Dattelstrudel mit Karamellsauce

  1. koche
    koche kommentierte am 25.12.2015 um 13:04 Uhr

    toll

    Antworten
  2. gittili
    gittili kommentierte am 25.10.2015 um 21:56 Uhr

    gut

    Antworten
  3. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 12.10.2015 um 08:16 Uhr

    gut

    Antworten
  4. evagall
    evagall kommentierte am 03.09.2015 um 10:13 Uhr

    eindeutig *****

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 01.08.2015 um 20:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche