Currysuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1000 g Hähnchenbrustfilet
  • 5 EL Öl
  • 3 EL Curry
  • 5 EL Mehl
  • 2000 ml Hühnersuppe
  • Koblauchzehen; Masse nach Lust und Laune, durchgepresst
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 300 ml Crème fraîche
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln o. Lauchzwiebel
  • Baguette
  • Knoblauchbutter

So nun los und das Fleisch in Streifchen schneiden, in Öl anbraten

Curry und Mehl vermengen über das Fleisch streuen, kurz anschwitzen.

Mit klare Suppe auffüllen, aufwallen lassen.

Mit Pfeffer, Saft einer Zitrone, Salz nachwürzen. Crème fraîche dazugeben. Zugedeckt 20 Min. leise kochen.

Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, nach 10 min dazugeben. Nachwürzen und den Knobi nicht vergessen.

Ich bereite die Suppe am Vortag zu und am Ereignistag kommen nur die Zwiebeln sowie noch ein bischen Knobi (5 bis 6 Zehen) dazu!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Currysuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche