Nudeln Carbonara

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 22.5 dag Pancetta oder alternativ Bacon oder alternativ Räucherspeck (oder flach Schwarzwälder) in dünnen Streifchen
  • 4 Esslöffel Weisswein
  • 2 lg Eier
  • 5 dag Ger. Parmesan (Parmiggiano)
  • 4 Esslöffel Ger. Pecorino (Romano)
  • 2 Esslöffel Petersilie (gehackt)
  • 55 dag Nudeln

1. Knoblauch halbieren, im Öl bei mittlerer Hitze anschwitzen, bis er dunkelgelb ist, herausnehmen und fortwerfen.

2. Schinkenstreifen in Bratpfanne einfüllen und so lange brutzeln, bis sie an den Rändern knackig werden. Wein dazufügen und 1 bis 2 Min brodeln. Temperatur abschalten.

3. Eier in eine Servierschüssel aufschlagen. Leicht mixen, anschliessend Käse, ausreichend Pfeffer sowie die Petersilie dazufügen. Gut mischen.

4. Die gekochten, heissen Spagetti in Backschüssel einfüllen und alles zusammen schnell mischen, so dass die Spagetti ordentlich mit Käse und Eiern überzogen sind.

5. Schinken bei starker Temperatur aufwärmen. Den Pfanneninhalt über die Nudeln geben, abermals ausführlich durchheben und auf der Stelle auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Nudeln Carbonara

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche