Chinakohl mit Fleisch und Krabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Chinakohl
  • 125 g Fleisch
  • 60 g Krabben (geschält, gereinigt)
  • 2 Kleine Zwiebeln
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 8 EL Öl

Gewüzmischung:

  • 1 Teelöffel Sojasauce (hell)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Glutamat (nach Wunsch)
  • 1 Teelöffel Stärkemehl Pfeffer

Der Chinakohl wird in mundgerechte Stückchen geschnitten. Das Fleisch mit der Hälfte der Kräutermischung mischen und zirka 15 min ziehenlassen. Die Krabben mit der anderen Hälfte der Kräutermischung mischen und ebenfalls 15 min ziehen.

Knapp die Hälfte des Öls in einer Bratpfanne oder evtl. im Wok erhitzen. Die Zwiebeln darin hellbraun rösten. Fleisch und Krabben dazugeben und ein paar min mitbraten, bis sich die Farbe verändert. Aus der Bratpfanne nehmen und zur Seite stellen, Bratpfanne putzen. Das übrige Öl erhitzen und den Kohl darin unter durchgehendem Rühren rösten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Das Fleisch und die Krabben rasch unterziehen und für ein paar min weiterbraten. Heiss zu Tisch bringen. Langkornreis schmeckt genauso hier gut dazu.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chinakohl mit Fleisch und Krabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche