Chilihuhn und Salat mit Blauschimmelkäse-Dressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Gekochte Kartoffeln oder Brot (als Beilage)

Für das Huhn:

Für den Salat:

  • 2 Romana-Salatherzen
  • 250 g Kirschtomaten
  • 60 g Serranoschinken

Für das Dressing:

Für das Chilihuhn den Backofen auf 200 °C vorheizen. Das Huhn abspülen, in 8 Stücke zerteilen und diese in eine feuerfeste Form legen. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Chilisauce, Zitronensaft, Knoblauch und Olivenöl miteinander verrühren. Die Hühnrtteile mit der Marinade bestreichen und mit Salz und Pfeff er sowie evtl. Chiliflocken würzen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30–40 Minuten braten, bis das Fleisch gar und der austretende Saft klar ist.

Den Salat waschen, trocknen und klein schneiden. Die Tomaten halbieren. Den Schinken in kleinere Stücke schneiden und in einer Pfanne ohne Fettzugabe knusprig braun braten. Salat und Tomaten in einer Schüssel anrichten und mit Schinkenstücken bestreuen. Für das Dressing Mayonnaise, Crème fraîche oder Topfen und Zitronensaft verrühren. Den Käse hineinbröckeln. Mit einer Gabel rühren und zerdrücken, bis der Käse sich ganz aufgelöst hat.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Dressing über den Salat gießen. Den Salat zum Huhn servieren, evtl. zusammen mit kleinen gegarten Kartoffeln oder Brot. Vor dem Servieren das Chilihuhn für den nächsten Tag abzweigen.

Tipp

Dieses Chilihuhn stammt aus dem Kochbuch "Die 2-Tage-Küche" und kann am nächsten Tag zu einem köstlichen Huhn aus dem Wok mit Erdnusssauce weiterverarbeitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare17

Chilihuhn und Salat mit Blauschimmelkäse-Dressing

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 04.06.2016 um 10:13 Uhr

    Da ich es gerne scharf habe gebe ich noch eine kleine, frisch gehackte Chili in die Huhnmarinade.

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 25.10.2015 um 18:16 Uhr

    Hervorragend

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 12.09.2015 um 19:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. rudi1
    rudi1 kommentierte am 08.07.2015 um 06:09 Uhr

    mal ausprobieren

    Antworten
  5. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 02.07.2015 um 23:21 Uhr

    Klingt sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche