Huhn aus dem Wok mit Erdnusssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Hühnerfleisch (vom Vortag)
  • 1/2 Chili (rot)
  • 2 Zwiebeln (rot)
  • 1/2 Spitzkohl (alternativ Pak Choi oder ¼ Weißkohlkopf)
  • 2 Stück Paprika
  • Olivenöl (zum Braten)

Erdnussauce:

  • 100 g Erdnussbutter (stückig)
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 Stück Limette (Saft)
  • 50 g Crème fraîche (Frischkäse)

Marinade:

Dekoration:

  • einige Zweige Koriander (gehackt)
  • 1 Stück Limette (in Spalten geschnitten)
  • Sojasauce

Für das Huhn aus dem Wok zuerst die Erdnusssauce zubereiten. Erdnussbutter, Fischsauce, Limettensaft und Crème fraîche miteinander verrühren.

Den Ingwer schälen und reiben. Die Knoblauchzehen schälen und hacken. Ingwer, Knoblauch, Akazienhonig, Sojasauce, süße Chilisauce, Apfelessig, Olivenöl, Salz und Pfeff er zu einer Marinade verrühren.

Das Hühnerfleisch zerzupfen, in der Marinade wenden und ziehen lassen. Die Chili in dünne Scheiben schneiden und die Zwiebeln schälen. Zwiebeln, Kohl und Paprika klein schneiden.

Einen Wok erhitzen und das Gemüse in Olivenöl nur kurz braten, damit es noch knackig bleibt. Hühnchen und Marinade hinzufügen und erhitzen. Den Huhn aus dem Wok mit gehacktem Koriander bestreuen und mit Nudeln oder Reis, Limettenspalten, Sojasauce und Erdnusssauce servieren.

Tipp

Dieses Huhn aus dem Wok stammt aus dem Kochbuch "Die 2-Tage-Küche" und ist die Resteverwertung zu dem Rezept Chilihuhn.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare53

Huhn aus dem Wok mit Erdnusssauce

  1. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 17.12.2015 um 10:41 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 23.11.2015 um 16:58 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.10.2015 um 11:45 Uhr

    sehr gut, allerdings lasse ich den Chili weg

    Antworten
  4. autumn
    autumn kommentierte am 26.09.2015 um 13:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. kstreit
    kstreit kommentierte am 30.07.2015 um 21:27 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche