Chicken Wings mit Cole Slaw

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Geflügelmarinade:

Für den Cole Slaw:

Für die Chicken Wings mit Cole Slaw zunächst alle Marinadenzutaten vermengen und 1 Stunde ziehen lassen.

Hühnerflügerln mit der Marinade vermengen und bei geschlossenem Deckel über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Am nächsten Tag zuerst den Cole Slaw vorbereiten. Dafür die Karotten von der Schale befreien und in feine Streifen hobeln. Vom Kraut den Stiel herausschneiden, Kraut in schmale Streifen schneiden, mit Salz mischen und 10 Minuten ziehen lassen. Dann auspressen.

Orangen und Zitronen ausdrücken, mit Sauerrahm und Mayonnaise durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce würzen. Karotten und Weißkraut locker einrühren und ungefähr 20 Minuten ziehen lassen.

Die Hühnerflügerln aus der Marinade nehmen, abtrocknen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten 10-12 Minuten grillen. Flügerln mit Cole Slaw anrichten und die Chicken Wings mit Cole Slaw mit ein klein bisschen frischer Minze garnieren.

Tipp

Nach dem Angrillen kann man die Chicken Wings mit Aluminiumfolie bedecken, damit sie schneller und gleichmäßiger durchgaren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Chicken Wings mit Cole Slaw

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche