Chicken Wings mit Apfel-Ingwer-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 Hendlflügel (ca. 1.250-1.500 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Bund Lauchzwiebeln
  • 5 EL Honig (flüssig)
  • 1 EL Öl
  • 1/2 TL Sambal Oelek
  • 1 EL Kokosraspel
  • 1 Zwiebel
  • 10 g Ingwer (frisch, oder 1/2 TL gemahlener Ingwer)
  • 1 Apfel (ca. 200 g)
  • 2 EL Zitronensaft (eventuell mehr)
  • 1 TL Zucker
  • 5 EL Asia-Gewürzsauce

Für die Chicken Wings mit Apfel-Ingwer-Dip zunächst die Flügel waschen und würzen. Auf eine gefettete Fettpfanne legen. Im aufgeheizten Küchenherd bei 200 °C (Umluft: 175 °C, Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten braten.

Lauchzwiebeln reinigen, abspülen und alle bis auf eine klein schneiden. Honig, Öl und 1 Msp. Sambal Oelek durchrühren. Flügel nach etwa einer halben Stunde damit bestreichen. Kokos darüber streuen. Lauchzwiebelstücke mit auf die Fettpfanne legen.

Während die Chicken Wings im Ofen sind, Zwiebel und Ingwer von der Schale befreien. Apfel von der Schale befreien, entkernen. Alles fein würfelig schneiden. Mit Zitronensaft, Sambal Oelek, 100 ml Wasser, Zucker und Salz aufwallen lassen. 8-10 Minuten kochen.

Übrige Lauchzwiebel in Ringe schneiden. Asia-Gewürzsauce unter den Dip rühren. Chicken Wings mit Apfel-Ingwer-Dip anrichten. Dip mit Lauchzwiebeln überstreuen.

Tipp

Zu den Chicken Wings mit Apfel-Ingwer-Dip passt frischer Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Chicken Wings mit Apfel-Ingwer-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche