Carpetbag Steak, Austern in der Reisetasche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Steaks; a 300 g, Porterhouse
  • 12 Austern; ohne Schalen
  • 125 g Schwammerln; Herrenpilze, Champignon, Eierschwammerln kleingehackt
  • 1 EL Butter
  • 120 g Weissbrot
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Petersilie (fein gewiegt)
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 8 Holzspiesschen; Holzstäbchen

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Den kleingehackten Knoblauch in 2/3 des Olivenöls anschwitzen, Semmelbrösel zugeben und goldbraun werden (vorsicht, geht rasch), zur Seite stellen

In einer Bratpfanne die Butter mit dem übrigen Olivenöl erhitzen, die kleingehackten Schwammerln dazugeben und andünsten. Nun die Austern dazugeben und drei min anbraten, zur Seite stellen.

Das Ei schlagen, geriebene Zitronenschale und die feingehackte Petersilie dazurühren. Mit den zur Seite gestellten Semmelbröseln und das Schwammerl-Austern-Mischung mischen.

In die Filets seitlich Taschen schneiden (scharfes Küchenmesser nehmen) und mit der Mischung füllen. Die Öffnung wird mit zwei Holzspiesschen kreuzweise verschlossen. Pfeffern und mit Salz würzen und dann auf den Bratrost damit oder in der Bratpfanne anbraten. Cowabanga!!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Carpetbag Steak, Austern in der Reisetasche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche