Kräuterstangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Dinkelmehl (Typ 1050)
  • 500 g Magertopfen
  • 120 g Milch
  • 3 EL Kräuter der Provence
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 250 g Vollkornweizenmehl

Für die Kräuterstangen Mehl mit Backpulver, Salz und den Kräutern mischen. Magertopfen in einem Tuch auspressen, sodass nur noch knapp 400 g Gewicht übrig sind.

Mehl, Topfen und Milch verkneten und mindestens eine Stunde ruhen lassen. Dann aus dem Teig schlanke Stangen formen, auf ein gefettetes Blech legen, die Stangen mit etwas Milch bepinseln und mit grobem Salz bestreuen.

Bei 160 Grad Heißluft 20 -25 Minuten backen. In Zellophan verpackt bleiben die Kräuterstangen einige Tage frisch.

 

Tipp

Will man die Kräuterstangen einige Tage aufbewahren, bestreut man sie besser nicht mit Salz, sondern gibt noch einen zweiten TL Salz in die Teigmasse.

Man kann statt dem Zellophan auch einen Bratschlauch verwenden. Mit 2 roten Schleifen verpackt, sind sie ein nettes Mitbringsel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare10

Kräuterstangen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 03.04.2016 um 16:37 Uhr

    könnte man auch den Topfen nicht auspressen und dafür weniger oder keine Milch verwenden?

    Antworten
    • tinti
      tinti kommentierte am 04.04.2016 um 15:16 Uhr

      ich hab das so noch nicht probiert - könnte aber klappen.

      Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 25.07.2015 um 14:39 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 24.07.2015 um 19:39 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. TaupeM
    TaupeM kommentierte am 21.05.2015 um 15:44 Uhr

    hmm zum probieren

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche