Burgunder Soße - Sauce bourguignonne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 ml Rotwein
  • 2 Schalotten (gehackt)
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 2 Petersilie (Stiele)
  • 0.25 Lorbeergewürz
  • 50 g Champignons
  • 20 g Butter ((1))
  • 55 g Butter ((2))
  • 30 g Mehl
  • Cayennepfeffer
  • Salz

Rotwein mit gehackten Petersilienstielen, Thymian, Schalotten, Lorbeergewürz und geputzten, blättrig geschnittenen Champignons 10 Minuten kochen.

Durch ein Sieb passieren.

Butter (1) mit dem Mehl zusammenkneten. In die Soße rühren, gut durchkochen. Restliche Butter mit einem Quirl einwickeln, nachwürzen.

Burgunder Soße wird serviert zu gekochtem Schinken oder evtl. roher Rinderzunge

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Burgunder Soße - Sauce bourguignonne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche