Gebratene Scampi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die klassisch gebratenen Scampi die Garnelen zuerst entdarmen. Dafür mit einem scharfen Messer längs zum Körper vorsichtig am Rücken einschneiden.

Der Darm ist schwarz und leicht zu erkennen. Diesen vorsichtig herausziehen. Eine schwere Pfanne erhitzen, Olivenöl, Knoblauch und Thymian dazugeben.

Die Scampi im heißen Öl je nach Größe 6-8 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und heiß servieren.

Tipp

Dazu passen Salat, Ciabatta und Saucen. Anstatt in der Pfanne können die Scampi auch gegrillt werden. Dann während des Grillens evt. mit Knoblauchöl bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Gebratene Scampi

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 04.08.2015 um 11:10 Uhr

    Das Beste das es gibt. Freue mich schon wieder auf Kroatien. Ich mache zu den Scampi einen Knoblauchreis dazu

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 02.05.2015 um 23:15 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche