Bun Bo - Rindfleisch mit Zwiebeln auf Langkornreis-Vermicelli und Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 375 g Getrocknete Langkornreis Vermicelli, 15 Mi warmem Wasser eingeweicht
  • 500 g Rindfeisch (Hohe Rippe, Steak), diagonal zur Faser in feine Scheibchen geschnitten
  • 3 Zitronengras, nur das zarte Mittelstück, fein gehackt
  • 5 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1.5 EL Fischsauce
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Pfeffer (frisch gemahlen, nach Geschmack)

Salat:

  • 250 g Knackiger roter oder evtl. grüner Häuptelsalat oder evtl. Romana-Blattsalat, in feine Streifchen geschnitten
  • 0.5 Salatgurke, abgeschält und in Julienne geschnitten
  • 125 g Sojasprossen
  • 1 Karotte, abgeschält und fein gerieben
  • 20 g Frisches Thai-Basilikum, grob gehackt
  • 20 g Frische Minzeblätter, in feine Streifchen geschnitten
  • Pflanzenöl nach Bedarf (etwa 3 El)
  • 1 lg Rote Zwiebel, in sehr feine Scheibchen geschnitten
  • 100 g Ungesalzene geröstete Erdnüsse, gehackt
  • Frittierte Schalotten

Dazu:

  • Nuoc cham (s. Rezept)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Einen großen Kochtopf zu drei Vierteln mit Wasser befüllen. Das Wasser aufwallen lassen. Die Nudeln abgießen, in das sprudelnde Wasser Form, umrühren und in 2-3 Min. gardünsten. In einen Durchschlag Form, ausführlich mit kaltem Wasser abschwemmen, abrinnen und zur Seite stellen.

Das Rindfleisch mit dem Zitronengras, der Hälfte des Knoblauchs, der Fischsauce, dem Zucker sowie dem Pfeffer in eine geeignete Schüssel Form. Alles ausführlich mischen und bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.

In einer großen Backschüssel Sojasprossen, Blattsalat, Gurke, Karotte, Basilikum und Minze mischen. Den Blattsalat gleichmässig in vier flache Schalen gleichmäßig verteilen. Auf jede Einheit 1/4 der Nudeln Form.

Einen Wok oder evtl. eine Bratpfanne mit hohem Rand bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. 3 El Öl mit dem übrigen Knoblauch einfüllen und zirka 30 Sekunden rühren, bis der Knoblauch goldgelb angelaufen ist. Die Zwiebel hinzufügen und zirka 30 Sekunden mitbraten, bis sich die Scheibchen voneinander getrennt haben. Den Wokinhalt am Rand zusammenschieben und, vorausgesetzt, dass der Wok zu trocken ist, weiteres Öl einfüllen. Sobald es heiß ist, einen Teil der Rindfleischmischung einfüllen, gleichmässig gleichmäßig verteilen und ohne zu rühren zirka 1 Minute rösten, bis das Fleisch auf der Unterseite herzhaft gebräunt ist. Wenden und von der zweiten Seite ebenfalls zirka 1 Minute rösten.

Fleisch und Zwiebel auf einen Teller Form. Den Rest der Fleischmischung genauso rösten.

Das ganze Fleisch mit der Zwiebel im Wok nochmal ein paar min durchmischen, bis es richtig heiß ist. Auf jede Salatportion 1/4 davon Form. Mit Erdnüssen und frittierten Schalotten garnieren. Die Sauce in einzelnen Dessertschälchen dazu anbieten.

Jeder Gast würzt seine Einheit mit nuoc cham nach Lust und Laune und vermengt dann alles zusammen mit den Stäbchen.

Diese Kombination mit Nudeln und Blattsalat ist bezeichnend für die vietnamesische Küche. Wie bei vielen ihrer Gerichte würzt jeder Gast seine Einheit nach Belieben und mischt dann alles zusammen selbst gemeinsam.

Zwiebeln sowie Nuoc Cham getrennt gereicht, so kann sich jeder nach Wunsch bedienen (Blattsalat und Nudeln sind sehr ausreichend bemessen).

Sehr fein! Ein schönes Sommeressen.

Ralph. Statt diesmal mit Rindfleisch ( genauso sehr gut ) mit Riesengarnelen, gebraten in Öl und ein klein bisschen Knoblauch gemacht. Sehr schmackhaft, tolles Sommeressen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bun Bo - Rindfleisch mit Zwiebeln auf Langkornreis-Vermicelli und Salat

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 21.05.2015 um 09:21 Uhr

    schmeckt Gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche