Brüsseler Gerstenranden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Brüsseler halbiert bzw. geviertelt,
  • Je nach Grösse
  • 60 g Gerste
  • 1 Kleine, rohe Rande in kleine Würfel geschni
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • 50 ml Randensaft
  • 0.5 Boskoop-Apfel
  • Kürbiskernöl
  • Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer

Gerste mit der erdigen, dunkelroten Rande gemeinsam gekocht und mit gebratenem Brüsseler garniert.

Die Gerste gemeinsam mit den Randenwürfelchen, Gemüsebouillon und Randensaft weichkochen. Zum Schluss sollte sämtliche Flüssigkeit aufgesogen sein. Die noch warme Gerste mit Salz, Pfeffer und Balsamicoessig würzen.

Den Brüsseler von den ersten Blättern trennen, halbieren und in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze rösten, würzen und gemeinsam mit der Gerste auf die Teller gleichmäßig verteilen.

Mit Apfelschnitze garnieren und alles zusammen mit frisch gemahlenem Pfeffer und Kürbiskernöl zeichnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brüsseler Gerstenranden

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche