Überbackene Käsepolenta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Überbackene Käsepolenta die Suppe aufkochen und die Polenta langsam einrieseln lassen. Unter Rühren kurz zum Kochen bringen und auf kleinster Flamme oder warm gestellt ausquellen lassen.

Backofen auf 200 °C vorheizen und eine Auflaufform buttern.

Zwiebel schälen und fein hacken.

Oliven klein schneiden.

In einer Pfanne den Speck anbraten und darin die Zwiebel mitbraten.

Oliven, Speckmischung und die Hälfte des geriebenen Käses unter die Polenta rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Polenta kalt werden lassen.

Aus der Polenta mit nassen Löffeln Nockerl ausstechen und in die Auflaufform legen. Den restlichen Käse darüber streuen und im auf mittlerer Schiene etwa eine Viertelstunde überbacken, bis der Käse geschmolzen und leicht gebräunt ist.

Die Überbackene Käsepolenta mit ein wenig Olivenöl beträufelt servieren.

 

 

Tipp

Verwenden Sie für Ihre Überbackene Käsepolenta sehr gutes Olivenöl, es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Käsepolenta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche