Brotpudding amerikanisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2 Tasse Toastbrot; feingeschnitten
  • 3 Tasse Milch
  • 3 Eier
  • 3 Teelöffel Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 EL Rosinen
  • 2 EL Datteln;entkernt
  • 3 EL Mandelkerne (gehackt)
  • Butter (zum Einfetten)

Für Den Gu:

  • 100 g Staubzucker
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 50 g Kochschokolade

Was die Amerikaner Pudding nennen, ist dem Aussehen und der Backart nach eher eine Torte. Allerdings eine die mit Toastbrot zubereitet wird.

Toastbrot in die kochende Milch Form und darin weich werden. Eier mit Zucker und Salz cremig aufschlagen. Muskat und Vanillezucker hinzufügen. Jetzt Datteln, Rosinen, Mandelkerne und das eingeweichte Brot. Gut verrühren. In eine gefettete Springform geben. In den aufgeheizten Herd schieben. Backzeit: 60 min

Elektroherd: 200 Grad

Gasherd: Stufe 4

Staubzucker mit Saft einer Zitrone durchrühren. Pudding damit überziehen. Kochschokolade im Wasserbad zerrinnen lassen. Mit einer feinen glatten Spritztülle ein Gitter auf die weisse Glasur spritzen. Oder die Torte nur mit Kochschokolade überziehen und mit der Kochschokolade ein Gitter draufspritzen. In diesem Falle in Butter geröstete, blättrig geschnittene Mandelkerne auf den Rand streuen. In 12 Stückchen schneiden.

min Vorbereitung: 75 Min.

Wann anbieten:

Menü 2/16

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brotpudding amerikanisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche