Süßer Scheiterhaufen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • ca. 15 Scheiben Toastbrot (American)
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 1 Prise Zimt
  • 8-10 Äpfel (säuerlich)
  • 3 EL Zucker
  • 1 Zitrone (Saft)
  • etwas Staubzucker

Für den Scheiterhaufen Milch mit Eiern, Zimt und Zucker verquirlen. Äpfel scharben und Zitronensaft darüber träufeln.

Das Toastbrot in das verquirlte Milch-Ei Gemisch tunken und die Äpfel schichtweise mit Toastbrot beginnend und abschließend in einen großen Topf geben (ca. 5 Schichten).

Bei 180° Grad ca 1 Stunde backen, bis er goldbraun ist. Den Scheiterhaufen mit Staubzucker servieren. GUTEN APPETIT!!!!

Tipp

Der Scheiterhaufen ist eine herrliche Restlverwertung für altbackenes Brot. Auch mit Kipferl oder Semmeln schmeckt der Auflauf ausgezeichnet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Süßer Scheiterhaufen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche