Branzinofilets auf Wurzelsenfsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Branzinofilets a 75 g
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • Pfeffer
  • Mehl (zum Stauben)
  • Butter
  • Olivenöl

Für Die Wurzelsenfsauce:

  • 200 g Karotten
  • 200 g Knollensellerie
  • 100 g Porree (hellgrüner Teil)
  • Butter
  • Olivenöl
  • 40 ml Grappa
  • 200 ml Fischfond (ersatzweise Gemüsesuppenwürfel); (circa)
  • 1 EL Kremser Senf
  • 1 EL Eiskalte Butter zum Montieren der Sauce
  • Petersilie (gehackt)
  • Oberskren

Zum Garnieren:

  • Div. Küchenkräuter (Thymian, krause Petersilie, Rosmarin)

Dazu Passen:

  • Petersilienkartoffeln

Gemüse spülen, von der Schale befreien und in kleine Würfel schneiden. In einer Bratpfanne ein klein bisschen Olivenöl und Butter erhitzen, Gemüse darin anschwitzen. Mit Grappa löschen und flambieren, mit Fond aufgiessen und bei schwacher Temperatur auf die Hälfte kochen. Fischfilets mit Saft einer Zitrone und buntem Pfeffer würzen. Fischfilets auf der Hautseite mit Mehl ausstauben. In einer Bratpfanne Olivenöl und Butter erhitzen, Fischfilets auf beiden Seiten scharf anbraten. Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen, Fischfilets bei geschlossenem Deckel auf der Hautseite 4 bis 5 min gar ziehen. Fisch erst dann mit Salz würzen.

Die Sauce mit eiskalter Butter montiere, mit gehackter Salz, Petersilie, Pfeffer und Oberskren nachwürzen.

Wurzelsenfsauce auf Tellern anrichten, die Branzinofilets dekorativ darauf anrichten. Mit Kräutern garnieren. Dazu passen Petersilienkartoffeln.

13.15 Uhr von : > Anton Tarmastin, 9500 Villach

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Branzinofilets auf Wurzelsenfsauce

  1. Leben
    Leben kommentierte am 20.12.2015 um 05:29 Uhr

    schmeckt echt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte