Gebackene Risotto- Bällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Das Knorr Kochbuch

Risottoreis mit den getrockneten Steinpilzen ohne Zugabe von Fett anrösten.

Mit Weißwein ablöschen und mit 1⁄4 l Wasser aufgießen.

Die Suppe laut Packungsangabe zubereiten. Ein Drittel davon aufheben und den Rest zum Aufgießen des Risottos verwenden.

Wenn das Risotto weich ist, Topf vom Herd nehmen und Risotto mit Parmesan vollenden.

Die Eier verquirlen.

Den Reis zu flachen Laibchen formen und durch das Ei und die Brösel ziehen. Beidseitig in Olivenöl knusprig braten. Mit der restlichen Suppe und Schnittlauch servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare9

Gebackene Risotto- Bällchen

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 29.04.2015 um 11:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 06.04.2015 um 11:31 Uhr

    ur lecker

    Antworten
  3. liss4
    liss4 kommentierte am 22.01.2015 um 11:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. rommar
    rommar kommentierte am 19.01.2015 um 06:21 Uhr

    Reiskroketten schmecken gut...habe ich schon öfters gemacht. Mit etwas Speck, Käse und Majoran gewürzt.

    Antworten
  5. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 13.01.2015 um 18:01 Uhr

    Klingt interessant - und lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche