Borschtsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Borschtsch das Gemüse kleinschneiden. Das Rindfleisch mundgerecht in Würfel schneiden.

In einem großen Schmortopf die Butter schmelzen. Karotten, Fleisch, Rübe und Zwiebel hinzfügen und 10 min dünsten, bis das Fleisch gebräunt und das Gemüse gar ist.

Die roten Rüben hinzufügen, mit etwas Rindssuppe aufgießen, sowie Essig, Lorbeerblätter und Zucker hinzufügen mit Salz und Pfeffer würzen. Gut verrühren und bei geschlossenem Deckel 45 Minuten leicht köcheln lassen.

Petersilie und Dill zu einem Sträusschen binden. Mit dem Weisskohl in den Kochtopf geben und alles weitere 30 Min. gardünsten.

Das Kräutersträusschen und die Lorbeerblätter entfernen. Die Suppe wiederholt gut verrühren und mit saurem Schlagobers zu Tisch bringen.

Tipp

Den Borschtsch kann man auch wunderbar portionsweise einfrieren. So hat man immer etwas bei Bedarf parat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Borschtsch

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 01.12.2015 um 08:25 Uhr

    exotisch

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche