Bohnenschoten Eintopf mit Lammschulter und Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Lammschulter
  • 2000 g Erdäpfeln
  • 2000 g Fisolen
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • 5 Pimentkörner

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Das Lammfleisch mit dem Lorbeergewürz, der Nelke, den Pimentkörnern und ein wenig Salz in etwa 1 bis 1, 5 Stunden garkochen. In der Zwischenzeit die Erdäpfeln von der Schale befreien, würfelig schneiden und weich machen, sowie die Fisolen mit Bohnenkraut in ein wenig Wasser machen, im Bratensud und reduzierte Lammbrühe dazugeben. Nun die Erdäpfeln abschütten und zu den Bohnen Form. Lammfleisch ebenfalls zufügen. Alles kurz gemeinsam aufwallen lassen und mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Wie für die meisten Eintöpfe gilt: Schmeckt aufgewärmt einen Tag später beinahe noch besser! Tipp: Dieser Eintopf lässt sich nach Herzenslust variieren. Statt Lammfleisch kann man ebenso Rindfleisch verwenden.

Ebenso kann man auf das Bohnenkraut verzichten und es durch ein Bund Suppengrün (Porree, Sellerie, Karotte, Petersilie) ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnenschoten Eintopf mit Lammschulter und Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche