Gratinierter Grünspargel mit Gorgonzola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Galbani

Spargel waschen, putzen und das untere Drittel schälen.

Salzwasser mit einem Esslöffel Butter, etwas Zucker und dem Zitronensaft erhitzen und den Spargel darin ca. 12 Minuten garen. Gorgonzola in Scheiben schneiden.

Spargel abgießen, auf einer hitzebeständigen Platte anrichten, die Enden mit Gorgonzola belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C(Gas Stufe 3) ca. 4 Minuten gratinieren.

Tomate waschen, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

Restliche Butter erhitzen, Tomatenwürfel und Petersilie hinzugeben, kurz dünsten, mit Salz und grobem Pfeffer abschmecken und auf dem Spargel verteilen.

Mit Zitronenmelisse garniert servieren.

Tipp

In Italien liebt man vor allem den grünen Spargel, der etwas kräftiger schmeckt und sich dem Käse gegenüber geschmacklich behauptet. Hier genügt es, nur die unteren Enden der Stangen sparsam zu schälen.

Dazu passt hervorragend ein italienischer Rosé-Wein oder ein weißer Frascati.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare7

Gratinierter Grünspargel mit Gorgonzola

  1. ressl
    ressl kommentierte am 18.05.2015 um 08:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 29.04.2015 um 16:47 Uhr

    werde ich ausprobieren

    Antworten
  3. zirkade1
    zirkade1 kommentierte am 03.03.2015 um 09:48 Uhr

    super

    Antworten
  4. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 09.07.2014 um 19:06 Uhr

    ein Gedicht

    Antworten
  5. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 20.06.2014 um 09:56 Uhr

    ein traum!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche