Bohnensalat mit Gerste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Graupen
  • Salz
  • 500 ml Wasser ((1))
  • 750 g Bohnen
  • 0.5 Tasse Wasser ((2))
  • 2 EL Olivenöl
  • 80 g Oliven
  • 2 Zwiebel
  • 30 g Pinienkerne
  • 2 EL Fenchelessig
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Peporoni

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Gerste für eine Stunde in Wasser (1) einweichen. Daraufhin bei geringer Wärme eine Stunde bei geschlossenem Deckel zubereiten. Salzen.

Die Bohnen spülen und rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), in Stückchen brechen und in der Hälfte von dem Olivenöl bei geringer Temperatur mit Salz und Wasser (2) bei geschlossenem Kochtopf zehn min gardünsten. Danach ein kleines bisschen auskühlen.

Das Fruchtfleisch der Oliven von dem Stein von der Schale befreien und in zwei bis drei Stückchen schneiden. Die Zwiebeln von der Schale befreien und in schmale Ringe schneiden, die Pinienkerne ohne Fett hellbraun rösten.

Aus Essig, Senf, durchgepresstem Knoblauch und dem übrigen Olivenöl eine Salatsauce rühren. Zwiebeln, Bohnen mitsamt dem Kochsud und die Gerste in die Salatsauce Form. alles zusammen ziehen und auskühlen.

Die Peporoni abspülen und reinigen, in Streifchen schneiden. Mit Oliven und Pinienkernen unter den Blattsalat vermengen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnensalat mit Gerste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche