Geräuchertes Aalfilet auf Salatbett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Vinaigrette:

Für das geräucherte Aalfilet auf Salatbett den Rucola und Vogerlsalat waschen und trocken schleudern. Die Schalotte schälen und klein würfeln. Die roten Rüben und den Apfel in kleine Stifte schneiden.

Rote Rüben, Apfel und Schalotte vermengen und mit Zitronensaft beträufeln, nochmals gut durchmengen. Kurz durchziehen lassen und zwischenzeitlich die Vinaigrette vorbereiten.

Olivenöl, Dijonsenf und Weinessig miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rucola und Vogerlsalat auf Tellern anrichten. Das rote Rübengemisch auf Rucola und Vogerlsalat verteilen.

Das geräucherte Aalfilet portionieren und dekorativ auf den Tellern anrichten. Den Salat mit der Vinaigrette beträufeln und mit gehackten Walnüssen ausgarnieren. Das geräucherte Aalfilet auf Salatbett servieren.

Tipp

Zum geräucherten Aalfilet auf Salatbett passt sehr gut ein frisches noch lauwarmes Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Geräuchertes Aalfilet auf Salatbett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche