Beeren-Topfen-Blechkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Butter
  • 300 g Backzucker
  • 1 Schote Vanille (Mark davon)
  • 6 Stk Eier
  • 370 g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 500 g Mascarpone
  • 250 g Topfen
  • 1 Stk Zitrone (Saft davon)
  • 1 kg TK-Beeren
  • 2 Pkg Tortenguss
  • 1 Prise Zimt

Für den Beeren-Topfen-Blechkuchen Butter, 200 g Zucker und Zimt in der Küchenmaschine schaumig rühren. Eier nach und nach hinzufügen.

Mehl und Backpulver vermischen, sieben und ebenfalls nach und nach hinzufügen. Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse darauf gleichmäßig verteilen.

Bei 170 °C eine halbe Stunde backen (Stäbchenprobe). Während der Teig auskühlt, Mascarpone, Topfen, den restlichen Zucker, Vanillemark und Zitronensaft glattrühren und auf dem Kuchenboden verteilen.

Beeren auf der Masse verteilen. Tortenguss nach Packungsanleitung mit 500 ml Wasser zubereiten und gleichmäßig über die Beeren verteilen.

Den Kuchen zwei Stunden fest werden lassen.

Tipp

Für den Beeren-Topfen-Blechkuchen kann man entweder gemischte Beeren verwenden oder man nimmt nur 1 Sorte. Mit frischen Beeren schmeckt er natürlich besonders gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Beeren-Topfen-Blechkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche