Rindfleischsugo mit Kaffee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Rindfleischsugo Schalotte, Knoblauch und Gemüse in kleine Würfel schneiden. In einen Topf Olivenöl erhitzen, Schalotte, Knoblauch und Wurzelgemüse darin anbraten.

Brotgewürz, Zimt, Oregano, Zucker, Salz und Pfeffer zufügen, 7 Minuten braten. Rindfleisch zugeben und unter rühren anrösten.

Mit einem Schuss Rotwein ablöschen, mit Suppe aufgießen, Paprika und Paradeiswürfel, Kakao und Espresso zufügen und zugedeckt ca. 40 Minuten auf kleiner Flamme schmoren lassen.

Das Rindfleischsugo mit Salz und Chili abschmecken.

Tipp

Entweder verwendet man das Rindfleischsugo für Pasta oder man verwendet es als Fülle.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare17

Rindfleischsugo mit Kaffee

  1. butler
    butler kommentierte am 12.02.2016 um 11:14 Uhr

    Ich habe das ausprobiert, aber Kaffee und Kakao im Rindfleischsugo geht gar nicht. Zumindest uns schmeckt das nicht.

    Antworten
    • anni0705
      anni0705 kommentierte am 31.03.2016 um 09:34 Uhr

      Das Rezept an und für sich ist ja super, aber Kaffee und Kakao schmecken mir im Sugo auch nicht wirklich.

      Antworten
  2. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 17.12.2015 um 10:34 Uhr

    mal probieren

    Antworten
  3. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 26.11.2015 um 08:08 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 08.11.2015 um 08:29 Uhr

    eine starke Variante, gerade daas Brotgewürz mit dem Kakao ist interessant

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche