Topfenschmarren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Topfenschmarren die Eier trennen. Dann den Topfen mit Dottern, Rahm, Zucker, Rosinen, Zitonenschalen und Mehl verrühren.

Eiklar steif schlagen und unter die Masse heben. In einer Pfanne die Butter zergehen lassen und den Teig hineingeben.

Bei mittlerer Hitze anbacken lassen, wenden und dann in Stücke reißen. Den Topfenschmarren mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Wenn man keine Rosinen mag, kann man den Topfenschmarren auch ohne zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Topfenschmarren

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 19.12.2015 um 08:47 Uhr

    gut

    Antworten
  2. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 03.12.2015 um 10:21 Uhr

    Für Erwachsene: Rosinen vor dem verarbeiten ca. 2 Stunden in warmen Rum einlegen! Und für Kinder nimmt man statt Rum Apfel- oder Himbeersaft. Dadurch werden die Rosinen weicher und der Schmarrn gewinnt an Geschmack.

    Antworten
  3. kstreit
    kstreit kommentierte am 11.01.2015 um 19:21 Uhr

    Muss ich mal probieren

    Antworten
  4. bienemaya
    bienemaya kommentierte am 02.08.2014 um 18:03 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche