Gratinierte Kaki mit Ziegenkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Stück Kakis
  • 2 Scheiben Ziegenkäse (weich)
  • 1/2 EL Weinessig
  • 1/2 TL Senf
  • 1 TL Limonenschale (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 1/2 EL Olivenöl
  • 1 EL Petersilie (fein geschnitten)

Für die gratinierten Kakis waschen Sie die diese und schneiden Sie jede Frucht in 12 Scheibchen. Legen Sie die Scheiben blumenförmig auf zwei feuerfeste Teller und legen Sie in die Mitte der Blume eine Scheibe Ziegenkäse.

Lassen Sie den Käse im Ofen (Grillstand) gratinieren.

Mixen Sie in einem Schälchen eine Sauce aus Essig, Senf, Öl, Zitronen- oder Limonensaft, Salz und Pfeffer.

Rühren Sie auch die Petersilie unter. Verteilen Sie die Sauce über der Vorspeise.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare4

Gratinierte Kaki mit Ziegenkäse

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 14.03.2015 um 17:53 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 16.01.2015 um 14:21 Uhr

    gut

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 31.10.2014 um 13:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 29.05.2014 um 09:11 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche