Bananen-Erdnuss Waffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 14

  • 100 g Mehl (Dinklevollkorn)
  • 50 g Haferflocken
  • 1 EL Leinsamen (geschrotet)
  • 3 g Natron
  • 50 g Erdnussmus
  • 1 Stk. Banane
  • 20 ml Ahornsirup
  • 1 TL Zitronensaft
  • 50 ml Wasser (bei Bedarf mehr)

Für die Bananen-Erdnuss Waffeln alle trockenen Zutaten in den Standmixer geben und so lange mixen, bis alles fein gemahlen ist.

Banane schälen, mit einer Gabel fein zerdrücken und mit dem Ahornsirup, Wasser, Zitronensaft und Erdnussmus mischen. Mischung langsam zu den trockenen Zutaten geben und mit dem Handmixer mischen. Falls erforderlich noch etwas Wasser zufügen und mit Ahornsirup abschmecken.

Teig 10 Minuten rasten lassen. Inzwischen Waffeleisen vorheizen und, falls erforderlich, einfetten.

1 EL Teig in die Mitte jedes Waffeleisens geben, zuklappen und ca. 2 Minuten backen.

Die Bananen-Erdnuss Waffeln warm oder kalt servieren.

Tipp

Die frischen Bananen-Erdnuss Waffeln kann man nach Belieben mit Früchten oder Fruchtmus, mit Ahornsirup, Joghurt, Marmelade oder einfach so essen.

Übrig gebliebene Waffeln werden im Toaster wieder knusprig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Bananen-Erdnuss Waffeln

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 13.12.2015 um 10:26 Uhr

    die klingen super!

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 05.12.2015 um 06:27 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche