Baked Beans

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1/2 kg kleine weiße Bohnen (getrocknet)
  • 250 g Bacon (Frühstücksspeck, in 1 1/2 cm Würfel )
  • 120 ml Ahornsirup
  • 3 EL Rohrzucker (dunkel)
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 1/2 TL Senfpulver
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für die Baked Beans die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen.

Das Backrohr auf ca 170 °C vorheizen. Die Bohnen abseihen, die Zwiebel nicht zu fein würfeln.

In einem feuerfesten Topf die Speckwürfel anbraten. Die Zwiebeln mitbraten, bis sie etwas Farbe angenommen haben. Knapp 1 1/2 l Wasser und die restlichen Zutaten (außer die Bohnen) dazugeben. Ein paar Minuten köcheln lassen. Gut mit Salz und Pfeffer würzen. Die Bohnen einrühren und zugedeckt im Backrohr ca. 4-5 Stunden backen, bis die Bohnen weich sind. Hin und wieder umrühren.

Wenn die Flüssigkeit dann noch nicht eingedickt ist, eventuell noch offen auf der Herdplatte köcheln lassen. Die Baked Beans nochmals abschmecken und heiß servieren.

Tipp

Baked Beans sind eine deftige Beilage zum Barbecue, schmecken aber auch alleine mit einem rustikalen Weißbrot!!!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Baked Beans

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 09.03.2016 um 11:55 Uhr

    wird das ganze nicht sehr süß?

    Antworten
  2. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 31.05.2014 um 19:42 Uhr

    "ein foto wäre nicht schlecht" mimimi

    Antworten
    • Claudia's Genusswerkstatt
      Claudia's Genusswerkstatt kommentierte am 31.05.2014 um 20:10 Uhr

      Kommt natürlich, nach der nä. Grillfeier! Musste leider wg. Schlechtwetter verschoben werden!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche