Babynahrung: Süßkartoffelbrei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1/2 Süßkartoffeln (ca. 120 g)
  • 50 ml Milch
  • 1 TL Sonnenblumenöl (oder Butter)

Selbstgemachte Babynahrung - Erste Beikost

Für den Süßkartoffelbrei die Süßkartoffel waschen, schälen und in Stücke schneiden.
In wenig Wasser bei geringer Hitze weich kochen. Mit dem Stabmixer zu einem feinen Püree verarbeiten. Nun noch die Milch und Butter bzw. Öl unterrühren.

Wenn nötig den Süßkartoffelbrei auf Esstemperatur abkühlen lassen.

Tipp

Dieser Baby-Süßkartoffelbrei ist für Babys ab dem 6. Lebensmonat geeignet.

Die Süße der Süßkartoffel entfaltet sich besonders gut, wenn Sie sie im Backrohr in der Schale weich garen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare15

Babynahrung: Süßkartoffelbrei

  1. evagall
    evagall kommentierte am 15.09.2015 um 10:14 Uhr

    danke für den Tipp mit dem Backofen, weil beim Kochen gehen schon viele Geschmacksstoffe verloren

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 30.01.2016 um 22:23 Uhr

    wie lange brauchen die Süßkartoffeln im Backrohr und bei welcher Temperatur sollten sie gegart werden?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 01.02.2016 um 15:22 Uhr

      Liebe kassandra306, in Alufolie gewickelt, sind die Süßkartoffeln bei 180 ° C nach etwa 20 Minuten gar und weich. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 23.09.2015 um 10:27 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 18.07.2015 um 17:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche